Wer kann sich testen lassen?

Personen ab 18 Jahren mit festem Wohnsitz in Deutschland können sich testen lassen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen die Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Wie läuft ein Test ab?

Buchen sie zunächst einen Termin an einem unserer Standorte online über die jeweilige Schaltfläche. Erscheinen Sie pünktlich zu Ihren Termin und bringen sie idealerweise Krankenkarte, Personalausweis, sowie den vorher per Mail versandten QR Code mit. Nach Akkreditierung durch unser Personal vor Ort entnimmt geschultes Personal die Probe für den Test. Nach ca. 20 Minuten erhalten sie eine verschlüsselte SMS oder Mail mit ihrem Testergebnis. Sollten sie einen Nachweis in Printform wünschen, suchen sie das Testzentrum bitte nach Ablauf von 30 Minuten nach ihrer Testung erneut auf und melden sie sich bei der ausgeschilderten Stelle.

Was muss ich mitbringen?

Um die Registrierung so komfortabel und schnell wie möglich abzuarbeiten, bringen sie bitte Krankenkarte, Personalausweis, sowie den vorher per Mail versandten QR Code mit.

Ist der Test kostenfrei?

Nach aktuellem Rechtsstand steht jedem Bürger pro Woche mindestens EIN (1) kostenfreier Corona-Schnelltest zu.

Wie funktioniert der Schnelltest?

Wir führen Antigen-tests mit den jeweils aktuell neusten Schnelltests durch. Hierbei wird durch geschultes Personal eine Probe im Nasenraum entnommen und mittels einer Kontrollflüssigkeit auf eine Infektion mit Covid19 untersucht.

Wann darf ich den Test nicht machen?

Sollten sie unter Erkältungssymptomen leiden, wenden sie sich bitte an ihren Hausarzt oder an 116 117 und sehen sie von einem Besuch unserer Testzentren ab.

Wann und wie bekomme ich mein Testergebnis?

Ihr Testergebnis erhalten Sie bequem per SMS oder Mail in Form eines verschlüsselten Dokuments. Sollten Sie das Ergebnis in Printform wünschen, besteht die Möglichkeit das Dokument 30 Minuten nach Testung im Testzentrum zu erhalten.

Wann muss ich vor Ort sein?

Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, bitten wir sie pünktlich zum gebuchten Termin zu erscheinen.

Was passiert wenn mein Test positiv ist?

Sollte ein positives Testergebnis vorliegen, begeben Sie sich bitte unverzüglich in die häusliche Quarantäne („Absonderung“ im Sinne des §30 des Infektionsschutzgesetz (IfSG)) und kontaktieren sie zur nun benötigten Durchführung eines PCR-Tests umgehend ihren Hausarzt oder die Leitstelle unter der Nummer 116 117. Ihr Testergebnis wird an das zuständige Gesundheitsamt gemeldet.

Was passiert wenn der Test ungültig ist?

In seltenen Fällen kann es zu einem ungültigen Testergebnis kommen. Um eine korrekte Auswertung zu ermöglichen, müssen sie sich erneut testen lassen.

Wohin kann ich mich für Fragen wenden?

Für Fragen zur Terminbuchung wenden sie sich bitte an kontakt@saarland-schnelltest.de 

Ich möchte mich mit meiner Firma testen lassen, wohin kann ich mich wenden?

Wir bieten auch vor Ort Testung mit mobilen Teams an, für Anfragen hierzu wenden sie sich bitte an anfrage@saarland-schnelltest.de